Theorie und Praxis:

ecokids Flyer
Eine Übersicht
2020 Flyer allgem.pdf (2.36MB)
ecokids Flyer
Eine Übersicht
2020 Flyer allgem.pdf (2.36MB)

Die ecokids orientieren sich mit ihrer Arbeit an einer Bildung für nachhaltige
Entwicklung (BNE). Dabei unterstützen die ProjektleiterInnen Kitas, Schulen,
öffentliche Einrichtungen und auch interessierte Menschen in einer Fülle von
Angeboten. Seit August 2018 sind wir ein vom Land Hessen zertifizierter
außerschulischer Lernort.

Wir unterstützen Bildungseinrichtungen in der Umsetzung der BNE Rahmenrichtlinien nach § 6 HSchG. Insbesondere die Kleine Bienenschule eignet sich hervorragend, um Schüler bis zum Schulabschluss nachhaltig intrinsisch zu begleiten.

Sowohl in der Nachmittagsbetreuung, bei Veranstaltungen wie auch in Workshops im Rahmen des Unterrichts, der Wahlpflichtkurse, von Projektwochen oder in Nachmittagsangeboten arbeiten wir mit sozialen, ökonomischen und ökologischen Themen theoretisch und praktisch:

  • Im Rahmen des Paktes für den Nachmittag
  • In der Unterstützung der pädagogischen Arbeit für Schulen, Organisationen und Institutionen
  • In der Schulkinder-Betreuung
  • Ferienspiele
  • Für private Veranstaltungen

Dazu stehen eine Reihe von Angeboten aus der Umwelt- und Waldpädagogik zur Verfügung. Gemeinsam mit unseren Partnern planen und organisieren wir die Projekte mit Gruppen bis zu 60 Kindern.

Inhaltliche Angebote im Rahmen der BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung):

  • Gesundes Kochen mit Kindern, Kochen für Kinder
  • Kleine Bienenschule
  • Upcycling Workshops
  • Museumspädagogische Projekte
  • Farben aus der Natur
  • FairTrade Projekte
  • Bewegung und Aktivitäten in der Natur
  • Schulgartenprojekte
  • Wald- und Wiesenprojekte
  • Ressourcen und Klima
  • Lernen durch und mit der Natur 
  • Hand-Workshops

 

 

E-Mail
Anruf
Karte
Instagram